MISSION

Sind wir mal ehrlich: Wir lieben Kaffee und Tee. Doch die Industrie muss sich verändern und jemand muss diese Veränderung vorantreiben. Zum Beispiel wir.

 

esteban-benites-VO0fNzSM-Z4-unsplash

 

Transparenz
Wir sind transparent: 
Dazu gehören die Preise, die wir den Farmern und Pflückern bezahlen, die Dauer unserer Geschäftsbeziehung zu den einzelnen familiengeführten Farmen, Fincas und Kooperativen sowie unsere Preiskalkulation. Dazu gehören die einzelnen Schritte unserer Lieferkette und die sozialen wie ökologischen Projekte, die wir unterstützen. Und dazu gehört jedes Detail unserer Kaffees und Tees, das jederzeit nachvollziehbar ist. Durch diese Transparenz können höchste Qualitäten sichergestellt werden.
Lasst uns gemeinsam versuchen, das Gleichgewicht im internationalen Kaffeehandel herzustellen, indem wir fairere Einkaufspreise zahlen und Direkthandel fördern. So dass mehr Geld im Ursprungsland bleibt - und uns allen eine bessere Kaffee- und Teequalität.

 

Verpackung
Wir nutzen umweltfreundliche Papierverpackungen ohne Aluminium, die schadstofffrei sind und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Auch unsere Etiketten sind umweltfreundlich, weil recyclebar.
Lasst uns gemeinsam auf die Umwelt achten und Aluminium vermeiden, wo immer es möglich ist. Lasst uns Innovationen von nachhaltigen Materialien beschleunigen.

 

Inhaltsstoffe
Wir achten darauf, dass die Kaffee- und Teepflanzen auf unseren Farmen ohne Pestizide aufwachsen und dass unsere gesamte Bodenerhaltungsstrategie von Brasilien bis nach Indien weltschonend ist.

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass wir unserem Körper gute, natürliche Lebensmittel ohne Schadstoffe zuführen.

 

Nachhaltigkeit
Wir tun alles Mögliche dafür, dass unsere Farmer und deren Familien sich wohlfühlen. Dazu gehören warme Mittagessen, eine bessere Bezahlung und der Bau von Schulen und Gesundheitsstationen.
Lasst uns weiter für fairere Arbeitsbedingungen eintreten und für noch mehr Nachhaltigkeit in der Kaffee- und Teeindustrie sorgen.

 

Anbau und Versand
Auch unsere Anbauart ist nachhaltig und sogar förderlich für die Umwelt: Natürliche Schädlingsresistenz, Schutz vor Erosion, natürliche Düngung und Rückzugsort für Zugvögel. Wir kompensieren alle CO2-Emissionen des Kaffeetransports mit einem Wiederaufforstungsprojekt über ecosia. Und auch in unserem Büro und Lager in Ettlingen legen wir Wert auf vernünftiges Handeln. Dies betrifft unseren Strom, Heizkörper, Wasserfilter und sogar unsere Elektroautos. Klimaneutral versenden wir die OHANA Kaffees und Tees mit DHL Go Green.
Lasst uns gemeinsam eine Kaffee- und Teepause genießen.

  

Detaillierte Informationen zu unserer Nachhaltigkeitsarbeit findest Du auch in unserem gemeinsamen Nachhaltigkeitsbericht mit ETTLI

Zuletzt angesehen